Max Hartung

Oktober 2007

WM in St. Petersburg: Bronzemedaille im Einzelwettbewerb durch Nicolas Limbach. Damit hat er sich endgültig in der Weltspitze etabliert. Benedikt Beisheim scheitert bei seiner WM-Premiere im Durchgang der besten 128 Fechter und belegt Platz 68. Zusammen mit Max Hartung (im Einzelwettbewerb nicht…

April 2007

Für die Kadetten- und Junioren-Weltmeisterschaften in Belek in der Türkei qualifizieren sich mit Anna Limbach, Max Hartung, Benedikt Beisheim; Bendikt Bock, Sebastian Schrödter und Matyas Szabo (Rumänien) sechs Fechter des TSV. Bei den Kadetten schaffte Matyas Szabo mit einem Sieg über seinen…

März 2007

Mit Nicolas Limbach, Benedikt Beisheim und Max Hartung stehen erstmals drei Dormagener in der deutschen Nationalmannschaft die sensationell in Plovdiv den 2. Platz belegen. Sebastian Schrödter wird beim A-Jugend Ranglisten Turnier in Bonn Dritter. Benedikt Wagner schafft sein drittes Finale bei…

Januar 2007

Beim Junioren Weltcup in Göppingen sichert sich Max Hartung mit seinem 3. Platz die Qualifikation zu den Junioren Weltmeisterschaften. Benedikt Beisheim wird Fünfter. In Bonn belegt Reija Block beim deutschen Ranglisten-Turnier der Aktiven den 2. Platz, Stefanie Kubissa wird Fünfte. Nicolas Limbach…

Dezember 2006

Beim Münchener Schwert präsentieren sich die TSV-Fechter in Topform. Stefanie Kubissa und Nicolas Limbach werden Dritte. Die Juniorin Anna Limbach ficht sich in das Finale der besten Acht. Von den Deutschen Meisterschaften der Junioren in Eislingen kehren die TSV-Fechter mit sechs Medaillen zurück…

November 2006

Bei den Junioren Europameisterschaften in Posen ist der TSV bei den Männern mit dem Trio Max Hartung, Benedikt Beisheim und Benedikt Bock vertreten. Max Hartung holt sich die Bronzemedaille, Benedikt Beisheim wird 14. und Benedikt Bock 22. Mit der Mannschaft landen sie auf Rang 6. Bei den Mädchen…

Mai 2006

Beim Grand Prix Weltcup Turnier in Madrid muss sich Nicolas Limbach erst im Gefecht um Platz eins gegen Zsolt Nemcsik geschlagen geben und belegt den zweiten Platz. Bei den Deutschen Meisterschaften der A-Jugend vor heimischen Publikum sichert sich Titelfavorit Max Hartung souverän die Goldmedaille…

April 2006

Für die Kadetten- und Junioren-Weltmeisterschaften in Taebaek City in Südkorea qualifizieren sich mit Reija Block, Anna Limbach, Max Hartung, Benedikt Beisheim und Matyas Szabo (Rumänien) fünf Fechter des TSV. Anna Limbach und Max Hartung schaffen mit Platz 15 und 9 den Sprung unter die besten 16…

März 2006

Max Hartung macht beim international stark besetzten A-Jugend Ranglisten Turnier in Bonn seinen Hattrick komplett. Er gewinnt alle drei Ranglisten Turniere der Saison. Anna Limbach wird im Damensäbel-Wettbewerb Dritte und qualifiziert sich für die Jugend-Weltmeisterschaften. Nicolas Limbach trägt…

Februar 2006

Nicolas Limbach wird beim wie immer stark besetzten Weltcup in Budapest Dritter. Im Viertelfinale schaltet er den Silbermedaillengewinner von den Olympischen Spielen in Athen 2004 Zsolt Nemcsik mit 15:14 aus. Max Hartung gewinnt sein zweites A-Jugend Qualifikationsturnier in Mühlheim und und ist…