Matyas Szabo

Dormagener Dreifacherfolg bei „Fechter des Jahres“-Wahl

Bei der „Fechter des Jahres 2019“-Wahl des Deutschen Fechter-Bundes führte – wie schon im letzten Jahr – kein Weg an den Säbelfechtern vorbei. Max Hartung wurde erneut zum Fechter des Jahres gewählt, das deutsche Säbelteam der Herren zur Mannschaft des Jahres und dessen Bundestrainer Vilmos Szabo,…

Herrensäbel-Weltcup: Team holt Bronze und sichert Olympia-Qualifikation

Geschafft! Das Herrensäbel-Quartett des Deutschen Fechter-Bundes hat sich für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio qualifiziert. Dem Team von Bundestrainer Vilmos Szabo reichte dazu Bronze beim Weltcup in Luxemburg. Beim Turnier, das eigentlich im italienischen Padua hätte stattfinden sollen und…

Weltcup in Warschau: Säbel-Mannschaft holt Bronze – Hartung wird 5.

Beim „65. Sabre de Wolodyjowski“ Weltcup in Polen konnte sich die Säbel-Mannschaft des Deutschen Fechter-Bundes auf das Treppchen kämpfen. Max Hartung vom TSV Bayer Dormagen holte bereits am Vortag im Einzel den 5. Platz als bester Deutscher. Das Quartett von Bundestrainer Vilmos Szabo - bestehend…

Italienischer Doppelsieg beim Junioren-Weltcup „Preis der Chemiestadt“ – Funke begeistert Publikum mit Rang Drei

Bei der 45. Ausgabe des Junioren-Weltcups „Preis der Chemiestadt“ in Dormagen gingen beide Titel nach Italien. Bei den Damen stand am Samstag Benedetta Taricco ganz oben auf dem Treppchen und im Wettbewerb der Herren setzte sich ihr Landsmann Luca Fioretto durch. Beste Deutsche war Julika Funke vom…

TSV-Quartett festigt Platz Vier in der Weltrangliste

Das Säbel-Quartett des Deutschen Fechter-Bundes hat sich beim Teamweltcup in Kairo (Ägypten) den fünften Platz gesichert und damit ihre gute Ausgangsposition im Kampf um die Tickets für die Olympischen Spielen in Tokio 2020 verteidigt. Max Hartung, Benedikt Wagner, Matyas Szabo und Richard Hübers (…

WM in Budapest: Herren-Team auf Platz Vier

Die Herrensäbel-Nationalmannschaft des Deutschen Fechter-Bundes hat bei der Weltmeisterschaft in Budapest (Ungarn) eine Medaille knapp verpasst. Die amtierenden Europameister von Düsseldorf verloren ihr Gefecht um Bronze gegen Italien mit 38:45. Bereits am Samstag hatten sich Max Hartung, Benedikt…

WM in Budapest: Max Hartung verfehlt Medaille nur knapp

Säbelfechter Max Hartung vom TSV Bayer Dormagen hat bei den Weltmeisterschaften in Budapest (Ungarn) knapp Edelmetall verpasst. Der Dormagener landete als bester Deutscher auf Rang Sechs. Die Bilanz Hartungs vor dem Saisonhöhepunkt in Budapest war beeindruckend: sechs Podestplatzierungen bei…

Deutsches Säbel-Trio holt Silber bei der Universiade in Neapel

Seit 1959 messen sich die besten Studentinnen und Studenten der Welt alle zwei Jahre bei der Universiade – den Weltsportspielen der Studenten. In diesem Jahr fand die 30. Universiade in Neapel (Italien) statt. Zu den Wettbewerben der Sommer Universiade gehört traditionell auch das Fechten. Vom TSV…

Deutscher Fechter-Bund nominiert fünf Dormagener für WM in Budapest

Nur wenige Wochen nach den Europameisterschaften in Düsseldorf steht bereits das nächste Fecht-Großevent vor der Tür: vom 15. bis zum 23. Juli messen sich die besten Fechterinnen und Fechter aller Klassen bei den Weltmeisterschaften in der ungarischen Hauptstadt Budapest. Mit dabei sind erneut…

EM in Düsseldorf: Herrensäbel-Mannschaft wird Europameister

Mit einer starken Mannschaftsleistung erkämpften sich die drei Dormagener Max Hartung, Matyas Szabo, Benedikt Wagner verstärkt um den Werbacher Björn Hübner-Fehrer den Titel in der Landeshauptstadt. Über die Stationen Frankreich (45:40) und Italien (45:42) erwartete das Quartett dann im Finale die…